Tel: 055 622 33 55
Fax: 055 622 33 59
Pikett: 079 622 33 55
  • Image 01
  • Image 02
  • Image 03
  • Image 04
  • Image 05

Hausinstallationskontrollen

Sicherheitskontrollen mit Sicherheitsnachweis

Strom kommt aus der Steckdose, soweit so gut! So nützlich und wichtig wie er in der heutigen modernisierten und automatisierten Umwelt auch ist, so gefährlich kann er sich bei unsachgemässen Installationen oder Handhabungen auswirken. Um solchen Auswirkungen wie Unfällen oder Bränden, vorzubeugen schreibt der Gesetzgeber regelmässige Kontrollen der elektrischen Installationen vor.

Solche regelmässige Kontrollen sind in etwa mit der Motorfahrzeugkontrolle zu vergleichen. Durch Alterung, Abnützung und Witterung können Schäden entstehen, welche nicht immer sichtbar sind und so zu gefährlichen Situationen führen können.

Die Firma Elektro Schuler & Germann AG ist berechtigt sämtliche Kontrollen an elektrischen Anlagen durchzuführen:

 

Wohnungsbau                                 

  • Eigentumswohnungen

  • Einfamilienhäuser

  • Mehrfamilienhäuser

Gewerbe

  • Landwirtschaft

  • Werkstätten

  • Laden, Warenhäuser

  • Restaurant, Hotel

  • Büro, Banken, Versicherungen

  • Öffentliche Gebäude

Industrie

  • Betriebsräume

  • Labor und Prüffelder

  • Korrosive Räume

  • Feuergefährliche Räume

Zu unseren Dienstleistungen zählen:

Art der Kontrollen:

  • Schlusskontrollen
  • Abnahmekontrollen
  • Periodische Kontrollen
  • Kontrollen bei Handänderung

 

Was wird geprüft:

  • Prüfung des Personen- und Sachenschutzes
  • Sichtprüfung
  • Prüfung der Leitfähigkeit des Schutzleiters und des Potentialausgleiches
  • Prüfung der automatischen Abschaltung im Fehlerfall
  • Prüfung der Sicherheitseinrichtungen
  • Messung der Isolationswiderstände
  • Sicherheitsnachweis, Mess- und Prüfprotokoll

 

Vorteile:

  • Neutrale, objektive Überprüfung und Beurteilung der elektrischen Installationen
  • Bestätigung, dass Ihre elektrischen Anlagen sicher und technisch in Ordnung sind
  • Wir erledigen für Sie sämtliche administrativen Aufwand