Fach­ge­rech­te und kom­pe­ten­te Aus­füh­rung

ZEV (Zusam­men­schluss zum Eigen­ver­brauch)

Mit der Ener­gie­stra­te­gie 2050 wur­den die Mög­lich­kei­ten für Eigen­ver­brauch erwei­tert. Durch eine Eigen­ver­brauchs­ge­mein­schaft (EVG), auch Zusam­men­schluss zum Eigen­ver­brauch (ZEV) genannt, erhal­ten Mie­ter und Stock­werk­ei­gen­tü­mer Zugang zu einer öko­lo­gi­schen Selbst­ver­sor­gung und pro­fi­tie­ren von redu­zier­ten Strom­kos­ten.

Von der Bera­tung über die Pla­nung der Solar­an­la­ge sowie die Eigen­ver­brauchs­op­ti­mie­rung bis zu den Mess- und Abrech­nungs­dienst­leis­tun­gen – ESG unter­stützt Sie mit modu­la­ren Ange­bo­ten bis zur schlüs­sel­fer­ti­gen und öko­lo­gi­schen ZEV-Lösung.

Als akti­ve Mit­ge­stal­ter der Ener­gie­zu­kunft bie­tet ESG Inves­to­ren, Eigen­tü­mern, Ver­wal­tun­gen und Mie­tern von Lie­gen­schaf­ten mit meh­re­ren Par­tei­en ein kom­pak­tes Ange­bot.

 

Ihre Vor­tei­le auf einen Blick

  • Stei­ge­rung der Attrak­ti­vi­tät der Lie­gen­schaft
  • Opti­mie­rung der Ener­gie­sys­te­me
  • Güns­ti­ge Strom- und Neben­kos­ten für Mie­ter
  • Direkt­ver­rech­nung an Mie­ter
  • ESG Kun­den- und Pikett­dienst
  • Bedürf­nis­ge­rech­te Finan­zie­rungs­mo­del­le